Zirkonoxidkeramik in der Praxis

Zirkonoxidkeramik in der Praxis

Seit einiger Zeit verarbeiten wir in unsere Praxis neben den klassischen keramischen Werkstoffen auch die sogenannte Zirkonoxidkeramik. Dieser besonders bruchzähe Werkstoff, den wir in jeder Farbabstufung einsetzen können, besitzt eine sehr schlechte, und daher nervschonende, Wärmeleitfähigkeit. Zusätzlich bietet das Implantat den Vorteil dass es kunstofffrei, ausschließlich mit Zementen, in den Kiefer eingebracht werden kann. Die Werkstücke sind also bei Metall- und Kunststoffallergien bedenkenlos einsetzbar. Dabei ist es egal, ob wir Einzelkronen, kurze oder lange Brücken oder Implantatkronen bauen. Für alle Einsatzzwecke bietet die Zirkonoxidkeramik hervorragende Materialeigenschaften.

Seit einigen Jahren arbeiten wir in unserer Praxis mit dem Cerec-Gerät der neuesten Generation. Kombiniert mit einem Zirkonoxidsinterofen bietet dieses Gerät im Vergleich zu seinen Vorgängern eine völlig neue Dimension in der Zahnmedizin und in der Versorgung unserer Patientinnen und Patienten mit vollkeramischen Restaurationen. Die entscheidenen Vorteile für unsere Patientinnen und Patienten sind:

· sehr hohe Qualität
· grazile Gestaltung der Rekonstruktion
· sehr gute Passgenauigkeit
· Sehr gute Haltbarkeit
· Herstellung der meisten Keramikrestaurationen innerhalb 1 bis 3 Tagen möglich ( umfangreiche Keramikversorgungen bei Implantaten benötigen mehr Zeit)
· Arbeit meistens ohne Abformung möglich

Parallel hierzu wurden in den vergangenen Jahren dentalkeramische Werkstoffe entwickel, deren Anwendung ebenfalls völlig neue Möglichkeiten eröffnet.
Eines dieser Materialien ist die von uns verwendete Zirkonoxidkeramik.

Diese besitzt die folgenden Eigenschaften:

· hervorragende Biokompatibilität,
· gute bis sehr gute Ästhetik durch Farbkorrektur mit aufgebrannter Glaskeramik
· korrosionsfrei,
· hohe Biegefestigkeit und Bruchzähigkeit,
· schlechte Wärmeleitfähigkeit und damit geringere Reize auf Zahnnerv
· Kunststofffreie Befestigung mit Hilfe von Zementen sehr gut möglich

Wir bieten die Zirkonoxidkeramik bei folgenden Anwendungsgebieten an:
· Einzelkronen
· Kurze und lange Brücken
· Implantatkronen
· Versorgung bei Metallallergien
· Versorgung bei Kunststoffallergien

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Professionelle Zahnpflege

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

KONTAKTIEREN SIE UNS
2018-05-10T12:32:00+00:00